Fresh aus’m Archiv - Druckgrafik Markt und Ausstellung der [Bildnerischen] Innsbruck

Thu, 22.12.22 16:00

Bilder_Nische - Fresh aus’m Archiv
Markt und Ausstellung von Studierenden der [Bildnerischen] Innsbruck

Seit 2020 ist ein Risograf namens Rosa das Herzstück des studentischen Eigenverlages Bilder_Nische. Rosa ist eine historische Druckmaschine, die besonders für ihre leuchtenden Farben, ein ressourcenschonendes Verfahren und charmante Eigenwilligkeit bekannt ist. Risografie bedeutet aber mehr: gemeinsames Tun und Erzählen, kollektives Lernen, Sammeln, Zusammenstellen, Tüfteln und Entscheiden. In der kommenden Ausstellung stellen Studierende der Bilder_Nische dieses gemeinsame Arbeiten in den Vordergrund. Die Bilder_Nische gibt Einblick in ihre Prozesse und Werke - kollektiv wie individuell. Ein Grund zu einem vorweihnachtlichen, feierlichen Zusammenkommen.

Am 22. Dezember wird Freh aus’m Archiv gemeinsam mit einem Grafik-Markt eröffnet, bei dem Arbeiten sowohl präsentiert als auch erworben werden können. Besonders zu erwähnen ist, dass unter dem Label der Bilder_Nische jährlich eine Gemeinschaftspublikation der Studierenden produziert wird und erscheint: die Werke Free as an Artist (2021) und Glow in the Dark (2022) werden ebenso zu sehen sein, wie Künstlerinneneditionen und Unikate aus den letzten Jahren. Siebdrucke, Zeichnungen, Hoch- und Tiefdrucke, Risographien und unikathafte Mischtechniken warten genauso wie Taschen, Postkarten, Zines, Poster und noch viel mehr darauf von Betrachterinnen entdeckt und erworben zu werden.

Wir laden sehr herzlich ein zum vorweihnachtlichen gemeinsamen Schmökern, Plaudern, Kennenlernen und gemütlichen Beisammensein. Verweilen erwünscht!

Die [Bildnerische] Innsbruck - Klasse für Grafik und Malerei an der Universität Mozarteum Salzburg, Standort Innsbruck

22.12.
16.00-23.00 Uhr Markt,
19:00 - 23:00 Vernissage
danach zu den Öffnungszeiten der Bäckerei bis 28.1.

www.bildnerische.at
@bildnerische_innsbruck

Ähnliche Veranstaltungen

Zum Programm
  1. Fri.

    Premierentage 2022: Lukas Moritz Wegscheider - …