Premierentage 2022: Lukas Moritz Wegscheider - Fo:hn

Fri, 04.11.22 bis Sat, 03.12.22

Lukas Moritz Wegscheider – "Fo:hn"

In Lukas Moritz Wegscheiders Arbeiten spielen Erinnerungen eine entscheidende Rolle.
Seine installativen und zeitbasierten Werke entwickeln sich aus einem dichten Beziehungsnetz zwischen Raum und Klang. Ein wiederkehrendes Element seiner Arbeiten sind verfremdete Field Recordings, welche ihren eigentlichen Charakter aber nie verlieren.
Für die Ausstellung mit dem Titel "Fo:hn"beschäftigt sich der Künstler mit dem Leben im alpinen Raum und den damit verbundenen persönlichen Auswirkungen. Für die Darstellung dieser Eindrücke verwendet Wegscheider Elemente früherer Installationen und kombiniert diese sowohl mit neuen Arbeiten als auch mit den lyrischen Werken Georg Trakls, um sie in einen neuen Kontext zu rücken.
Die Eröffnung wird durch ein Konzert des Künstlers musikalisch umrahmt.

Memories play a pivotal role in Lukas Moritz Wegscheiders oeuvre. His installation- and time-based works emerge from a dense web of relations between space and sound. A recurring element of these works are distorted field recordings, which never lose their actual character, though. For the exhibition entitled "Fo:hn" the artist dealt with life in the Alpine region and the personal consequences going hand in hand with it. For the depiction of these impressions Wegscheider resorts to elements of earlier installations and combines them both with new works and with the poetry of Georg Trakl, in order to put them in a new context.
A concert by the artist himself will form the musical backdrop to the opening.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Premierentage 2022.

Eröffnung und Konzert: 04.11.2022, 20:00 Uhr
Die Ausstellung ist zu sehen bis 03.12. zu unseren Öffnungszeiten.
Eintritt frei

Ähnliche Veranstaltungen

Zum Programm
  1. Thu.

    Fresh aus’m Archiv - Druckgrafik Markt und …